Zurück zur Homepage

© sb/cb Feb 2012

Heftarchiv

zurück

vorherige Ausgabe

nächste Ausgabe

Kaissiber 23

Preis

6.50€

Inhalt

Kaissiber 23 bricht eine Lanze für das Italienische Gambit 1. e4 e5 2. Sf3 Sc6 3. Lc4 Lc5 4. 0-0 Sf6 5. d4!? (John Cochrane, Max Lange). Nachdem Lew Gutman den Max-Lange-Angriff rehabilitierte (Kaissiber 22), erlebt nun auch die Italienische Partie eine wichtige Neubewertung. An der Analyse dieser klassischen Gambiteröffnung hatten sich große Meister der Vergangenheit versucht, eine der tiefsten Analysen fertigte 1895 der erste Weltmeister Wilhelm Steinitz an. Gutmans neue Untersuchung präsentiert jedoch neue Ideen und bringt Schwarz in Schwierigkeiten.